Team


Elke Thieroff



Chefin Elke Thieroff leitet seit dem 1. Juli 2007 das Traditionsunternehmen.

Sie begann nach Abschluss der Mittleren Reife 1984 die Ausbildung zur Friseurin. Noch während ihrer Ausbildung konnte sie zahlreiche Auszeichnungen sammeln, unter anderem wurde sie 1988 Oberfränkische Meisterin im Damenfach. Zum Ende der Lehrzeit erhielt sie den Staatspreis für besondere Leistungen an der Berufsschule. 1992 absolvierte Elke Thieroff die Meisterprüfung, welche sie als eine der Besten ihres Jahrgangs ablegte.

Aufgrund zahlreicher Seminare und Weiterbildungen, die im Friseurberuf einfach wichtig sind, konnte sie ihre technischen Fertigkeiten immer wieder verbessern und sich ein umfangreiches Wissen über Haar- und Kopfhautpflege aneignen. Eine gute fachliche Ausbildung, kombiniert mit sensibler Kundenbetreuung  und -beratung, liegt der Inhaberin besonders am Herzen, schließlich soll die Kundschaft nicht nur mit dem gelungenen Haarschnitt zufrieden sein, sondern sich auch in den Räumen des Salons wohlfühlen.

Christa Angerer



Seniorchefin Christa Angerer übernahm im Jahre 1975 das Geschäft von ihrem damals 65-Jährigen Vater und Gründer des Salons. Damit war aber nicht nur die fachliche Kompetenz gesichert (die Friseurmeisterin erhielt schon zahlreiche Auszeichnungen und schnitt bei

Wettbewerben erfolgreich ab), sondern auch der freundliche Umgangston und die zuvorkommende Behandlung der Kunden blieben im Salon John erhalten. "Schönes Haar noch schöner zu frisieren" hat sie sich zur Aufgabe gemacht, sie legt größten Wert auf perfekte Schnitte und qualitativ hochwertige Pflegeprodukte.